Bundesliga - Der 23. Spieltag

      Bundesliga - Der 23. Spieltag



      So sah der 22. Spieltag aus

      FC Hansa Rostock (12) - Borussia Mönchengladbach (6)0:1
      Borussia Dortmund (1) - Hamburger SV (16)2:0
      Hannover 96 (4) - VfL Wolfsburg (14)3:0
      TSG 1899 Hoffenheim (13) - RB Leipzig (9)0:2
      Bayer 04 Leverkusen (8) - 1.FC Köln (15)3:0
      FC Bayern München (3) - VfB Stuttgart (11)1:0
      1.FC Nürnberg (5) - SV Werder Bremen (10)0:0
      FC Schalke 04 (7) - Eintracht Frankfurt (2)1:0


      Aktuelle Tabelle

      #VereinsnamePunkte
      1.Borussia Dortmund54
      2.Eintracht Frankfurt47
      3.FC Bayern München43
      4.Hannover 9643
      5.1.FC Nürnberg42
      6.Borussia Mönchengladbach41
      7.FC Schalke 0440
      8.Bayer 04 Leverkusen37
      9.RB Leipzig32
      10.SV Werder Bremen28
      11.VfB Stuttgart26
      12.FC Hansa Rostock16
      13.TSG 1899 Hoffenheim16
      14.VfL Wolfsburg7
      15.1.FC Köln7
      16.Hamburger SV4


      Top Torjäger

      #SpielernameVereinTore
      1.Robert Lewandowski FC Bayern München 25
      2.Sébastien Haller Eintracht Frankfurt 24
      3.Marco Reus Borussia Dortmund 23
      4.Noah Joel Sarenren Bazee Hannover 96 21
      5.Breel Donald Embolo FC Schalke 04 20


      So wird am 23. Spieltag gespielt

      FC Schalke 04 (7) - FC Hansa Rostock (12)
      Eintracht Frankfurt (2) - 1.FC Nürnberg (5)
      SV Werder Bremen (10) - FC Bayern München (3)
      VfB Stuttgart (11) - Bayer 04 Leverkusen (8)
      1.FC Köln (15) - TSG 1899 Hoffenheim (13)
      RB Leipzig (9) - Hannover 96 (4)
      VfL Wolfsburg (14) - Borussia Dortmund (1)
      Hamburger SV (16) - Borussia Mönchengladbach (6)
      Guten Morgen Deutschland!
      Adiós Argentina,...

      Der 23. Spieltag stand ganz im Zeichen der Auswärtssiege! Und bedauerlicher Weise der Rücktritt von



      OK, ist so. Alles Gute woschi!

      Ja, Nürnberg gewinnt bei den Frankfurtern mit 1:0. Schon in der 2. Min. erzielte Kerk den Siegtreffer! Frankfurt kam danach zu mehreren guten Torgelegenheiten doch das Runde wollte einfach nicht ins Eckige.
      In einer durchaus ruppigen Partie zwischen Bremen und München,ließen die Münchner nichts anbrennen und gewinnen, begünstigt durch die frühe rote Karte des Bremers in der 3.Min., mit 4:1 und sind auf dem besten Weg zur Vizemeisterschaft. Für mehr wird es wohl nicht reichen da der BVB wieder in die Erfolgsspur zurück gefunden hat. Dieses mal ist es Weigel mit einem Doppelpack der den Dortmundern den Dreier beschert. Die andere Borussia ist weiter auf dem Vormarsch Richtung CL! Mit 4:0 bezwingt man den HSV. Bayer, dank Tah, mit nem Dreier zurück aus Stuttgart. Die Knappen mit einem knappen 1:0 gegen HRO wieder einmal ist es Embolo der den Unterschied ausmacht.
      In einem Gruselkick trennen sich Leipzig und Hannover 0:0, für beide viel zu wenig!
      Bleibt weiter festzuhalten dass der Kampf um die EL.-und CL. Plätze weiter spannend bleibt, in diesem Sinne

      Skulum fara á Íslandi
      Schweigen ist Silber, Singen ist Gold