Bundesliga - der 20. Spieltag

      Bundesliga - der 20. Spieltag



      So sah der 19. Spieltag aus

      FC Bayern München (12) - Borussia Dortmund (3)0:5
      1.FC Nürnberg (2) - VfL Wolfsburg (16)3:0
      Eintracht Frankfurt (1) - TSG 1899 Hoffenheim (15)3:0
      RB Leipzig (6) - Hannover 96 (5)1:0
      1.FC Union Berlin (8) - Bayer 04 Leverkusen (7)1:2
      VfB Stuttgart (14) - FC Hansa Rostock (13)1:0
      FC Schalke 04 (10) - SV Werder Bremen (9)0:0
      MSV Duisburg (11) - Borussia Mönchengladbach (4)0:1


      Aktuelle Tabelle

      #VereinsnamePunkte
      1.Eintracht Frankfurt46
      2.1.FC Nürnberg44
      3.Borussia Dortmund41
      4.Borussia Mönchengladbach37
      5.Hannover 9636
      6.RB Leipzig31
      7.Bayer 04 Leverkusen30
      8.1.FC Union Berlin30
      9.SV Werder Bremen26
      10.FC Schalke 0424
      11.MSV Duisburg23
      12.FC Bayern München19
      13.FC Hansa Rostock13
      14.VfB Stuttgart13
      15.TSG 1899 Hoffenheim5
      16.VfL Wolfsburg1


      Top Torjäger

      #SpielernameVereinTore
      1.Olivier Giroud Eintracht Frankfurt 29
      2.Enrico Valentini 1.FC Nürnberg 22
      3.Breel Donald Embolo FC Schalke 04 16
      4.Felix Klaus Hannover 96 16
      5.Edinson Cavani Eintracht Frankfurt 16


      So wird am 20. Spieltag gespielt

      Borussia Dortmund (3) - MSV Duisburg (11)
      Borussia Mönchengladbach (4) - FC Schalke 04 (10)
      SV Werder Bremen (9) - VfB Stuttgart (14)
      FC Hansa Rostock (13) - 1.FC Union Berlin (8)
      Bayer 04 Leverkusen (7) - RB Leipzig (6)
      Hannover 96 (5) - Eintracht Frankfurt (1)
      TSG 1899 Hoffenheim (15) - 1.FC Nürnberg (2)
      VfL Wolfsburg (16) - FC Bayern München (12)
      Vorschau 20. Spieltag!


      Der BVB trifft im Heimspiel auf den MSV der unglaubliche 4 Punkte vor den Süd Deutschen Dullis liegt. Normal ja ne klare Angelegenheit, hat sich simonsege auch am vorletzten Spieltag gedacht.
      Der neue Tabellen 4. BMG trifft, vor heimischen "Publikum", auf die Mannen von Libuda. Können die Königsblauen überhaupt noch den Torjubel? Zuletzt gab es 4 Spiele ohne eigenen Treffer. Die Gladbacher hingegen sind seit dem 11. Spieltag ungeschlagen!
      Ja, die Bremer! Gibt`s den nächsten Tiefschlag nach dem desaströsen 0:2 gegen den MSV? Oder kann man dem VFB die Fronten aufzeigen?
      Union spielt bei Hansa, fahren die Eisernen einen 3er ein oder geht die Formkurve weiter nach unten? Erreichte man von den letzten möglichen 24 Punkten lediglich nur 6!!!
      Können die Leipziger die Bayer 11 auf Distanz halten oder werden sie in der Tabelle von den Leverkusenern überholt?
      Hannover vs. Frankfurt! Unentschieden tippt der eine, 3 Punkte will der andere.
      Wenn man die bisherigen Partien betrachtet, ist für Spannung gesorgt. Die Statistik sagt auch nicht`s aus: 5:5 Punkte und 2:2 Tore

      Nürnberg flattert weiter auf Wolke7, auch nach dem 20. Spieltag!!
      Außerdem: VW-SDD

      Horido,....!!
      Schweigen ist Silber, Singen ist Gold
      Heute war Matchday!!

      Und was für einer
      : Fest

      Die Eintracht aus Frankfurt verliert nicht nur gegen Hannover sondern auch die Tabellenspitze!!! Neuer Tabellenführer ist nun der 1.FCN. : Sieger

      Die Eintracht fand kein Mittel gegen eher eine defensiv ausgerichtete Mannschaft von Hannover. Salif Sane, mit einer überragenden Partie, machte nicht nur die Angriffe der Frankfurter zu nichte, sondern bereitete auch noch 2 Tore mustergültig vor. Die Eintracht ist jetzt 2. Hannover klettert wieder auf den 4.!

      Mit jetzt 19 in Folge ungeschlagenen Spielen in der Liga erklimmt der 1.FCN die Tabellenspitze. Heute besiegte man die TSG mit 2:0. Überragender Akteur war einmal mehr
      Enrico Valentini! Das 1. Tor erzielte er quasi mit dem Halbzeitpfiff und den 2. kurz nach dem Seitenwechsel. Damit schafft er es zum 6. Mal in die Elf des Tages.


      Keinen Torjubel gab`s mal wieder mit Königsblauer Beteiligung! 0:0 heißt es am Ende gegen BMG!Auch das Gladbach ab der 78. Min. nur noch zu 10. spielen musste half den Schalkern nicht weiter. So tritt man auf der Stelle und kommt den Internationalen Plätzen nicht näher. Vlt. klappt es ja am nächsten Spieltag gegen den MSV. Gladbach rutscht wieder auf Platz 5 ab.

      Weigl und Philipp machen den Unterschied gegen den MSV aus. Beide mit einem Doppelpack bringen den BVB auf die Siegerstraße. 4:0 heißt es am Ende wobei das Ergebnis über den Spielverlauf täuscht. Man hatte zwar mehr Ballbesitz doch hatten die Zebras auch einige Chancen.

      Ähnlich ging es den Leipzigern, mehr Chancen aber keine Punkte. Volland und Bellarabi schießen Bayer zum Sieg gegen RB. Weil Union auch mal wieder gewinnt, rutschen die Leipziger auf den 8. Platz ab. Leverkusen ist 6ter und Union 7ter.

      Vor 57.554 Zuschauern ringt Bremen den VFB nieder. Heute nicht so gut gespielt aber gewonnen!! Werder kommt den begehrten Plätzen wieder ein Stück näher.

      Wie schon erwähnt gewinnen die Eisernen auch mal wieder! Polter war mit seinem Tor der Matchwinner, man gut dass er sich nur eine leichte Verletzung zu zog und ein Spiel fehlen wird.

      Wir bedanken uns an diesem Spieltag für 15 Tore, 17 gelben- 2 roten und einer gelb/roten- Kerte/n . 342.790 Zuschauer begrüßten den Sicherheitsdienst an den Stadiontoren.


      Weiter geht`s mit den Halbfinal`s in Europa-und Championsleague. Gedrückt werden die Daumen für Frankfurt gegen Liverpool und Hannover gegen Paris!

      Schönes WE gewünscht!!

      Schweigen ist Silber, Singen ist Gold